Anlage zur Verein­zelung von Bauteilen

AGS Automation Greifsysteme Schwope GmbH

Robotergestütztes Bildverarbeitungssystem zur Vereinzelung und Weiterverarbeitung von Schüttgut.

Über AGS

Die AGS GmbH in Bergisch Gladbach konstruiert und fertigt anforderungsspezifische Greifer anhand der Werkzeugzeichnungen und Teiledaten des Kunden. AGS ist unser kom­pe­tenter Partner für alle Fragen rund um Greifsysteme.

Die Anlage

Das System dient dazu, Koffer­rollen, die als Schüttgut vorliegen, für die Weiterverarbeitung zu vereinzeln und zu palettieren. Die Koffer­rollen werden aus dem Bunker durch ein Förderband auf eine plane Arbeitsfläche beför­dert. Das Bildverarbeitungssystem detektiert die Koffer­rollen auf der Arbeitsfläche und sendet deren Position und Ausrichtung an einen 6-Achs-Roboter der Firma Universal Robots.

Bevor der Roboter die Kofferrollen am Stift ergreift, wird mit Hilfe der Bildverarbeitung eine Kontrolle des Greif­bereichs vorgenommen. Wenn zwei Rollen im Greif­bereich zu nahe beieinander liegen, wird zuerst eine dritte, freiliegende Rolle gegriffen, da es sonst zu Kollisionen kommen kann, die den Greifer beschädigen. Sollten auf diese Art und Weise nicht alle Konflikte behoben werden können ist der Roboter in der Lage, die Rollen durch einen leichten Stoß voneinander zu trennen.

Zum Greifen der Rollen ist ein Neigen des Greifers erforderlich, da der Stift der Rollen nicht plan auf der Arbeitsfläche aufliegt.

Features

  • Pick & Place Lösung für die Vereinzelung von Schüttgut
  • Einsatz und Anbindung eines umhausungsfreien 6-Achs-Roboters der Firma Universal Robots
  • Überwachung des Greifbereichs beim Ergreifen der Teile, um Kollisionen zu verhindern und gegebenen­falls weitere Vereinzelung direkt durch den Roboter
Pick & Place-System von Attentra Pick & Place-System von Attentra