Applikationsingenieur*in (m/w/d) Bild­verar­bei­tung und Robotik

Attentra ist ein junges mittelständisches Unter­nehmen, das Lösungen in den Bereichen Computer Vision und Software­entwicklung schafft. Innovation, kontinuierliche Weiter­entwicklung und moderne Technologie garan­tieren die Wettbewerbs­fähigkeit unserer Produkte und Dienstleistungen. Fundiertes Praxis-Know-how kombiniert mit langjähriger Erfahrung in unterschied­lichsten Software­projekten, dazu eine Portion gesundes Wachs­tum, das ist unser Erfolgsrezept. Für unser Büro im Herzen Tübingens suchen wir ab sofort eine(n) motivierte(n) Applikations­ingenieur*in (m/w) Bildverar­beitung und Robotik.

Unser Angebot

  • Interessante und sehr abwechslungsreiche Aufgabenstellungen
  • Möglichkeit zur Mitgestaltung und Entfaltung eigener Ideen
  • Raum für Kreativität und Chancen zur Entwicklung
  • Flexible Arbeitszeit
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Langfristige Zusammenarbeit und selbstständige Arbeitsbedingungen
  • Arbeiten inmitten der Altstadt Tübingens


Ihre Aufgaben

Gemeinsam mit unserem agilen Team entwi­ckeln Sie Bildverarbeitungs­systeme für die Industrie von Morgen. Ihre kreativen Ideen sind bei der Lösungsfindung genauso gefragt wie Ihr überzeugendes Auftreten bei der Inbetrieb­nahme vor Ort beim Kunden.

  • Auswahl der Komponenten und Konzeption von Bildverar­beitungs­systemen
  • Programmierung applikationsspezifischer Algorithmen mit Halcon
  • Integration diverser Roboter, Program­mierung bzw. Anpassung von Roboter­programmen
  • Installation- und Inbetriebnahme unserer Bildverarbeitungssysteme auch vor Ort beim Kunden


Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossenes Studium in einem technischen Studiengang
  • Fachkenntnisse im Bereich der Bildver­arbeitung und/oder Robotik sind von Vorteil
  • Erfahrung im Umgang mit Industrie­anlagen sind wünschenswert
  • Zuverlässiges und zielführendes Arbeiten
  • Bewältigung komplexer Aufgaben­stellungen selbstständig und im Team
  • Freude am Programmieren und Tüfteln


Interessiert?

Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbungs­unter­lagen mit Gehalts­vorstellung per E-Mail an [email protected]. Für telefonische Rückfragen steht Ihnen Frau Schmidt unter der Telefon­nummer 07071 54 955-20 zur Verfügung.